Auch dieses Jahr wird es wieder die Aktion Minibrot geben.

Wie in den letzten 50 Jahren üblich geworden wird es auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit geben am Erntedank-Wochenende kleine Brote gegen eine Spende zu erhalten.

Genauere Informationen zum Wann, Wo und Wie werden in den kommenden Tagen an die Verantwortlichen in den Pfarreien versendet. Dann wird es auch Informationen vor Ort geben.

Mit der Spende werden wir unsere Spendenprojekte unterstützen:
  • „Amper e.V.“ unterstützt und begleitet Jugendliche und junge Erwachsene im Landkreis Dachau, die von Armut betroffen sind.

  • „Mujeres 2000“ fördert und unterstützt in den Armenvierteln der Provinz von Buenos Aires Frauen, Jugendliche und Familien durch unterschiedliche Initiativen.
Bei Fragen:

info@jugendstelle-dachau.de

Empfohlene Artikel